Konfliktmediation

Analyse und Lösung innerbetrieblicher Konflikte

Die Konfliktberatung bietet eine:

- neutrale Analyse des Konfliktgeschehens

- Beratung zur Vorgehensweise bei der Bewältigung

- Konfliktmoderation (Mediation)

- Nachbegleitung des Prozesses und Beratung zu 

  präventiven Maßnahmen, um Konflikte nachhaltig

  zu vermeiden

Häufiges Problem:

Wir haben doch schon alles versucht. Menschen kann man doch nicht ändern. Es belastet alle Kollegen.

Lösungs- Methode: 

Individuelle Klärung - Vereinbarung von realistischen Lösungsansätzen - Mediation - und Lenkung von Problemlösungen und Entscheidungen auf die richtige Ebene.

Ergebnis:

Klare Entscheidungen - i.d.R. Mehr Produktivität und Teamwork

Beraterin: Nadja Wolf  

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
T    0172 287 6549 M   nadja.wolf@per-se.de

Vorträge:

Konflikte in Abgrenzung zum Mobbing - Verantwortung und Einflusschancen des Arbeitgebers


Interaktives 2 Tage Seminar: Zielgruppe Führungskräfte

Kommunikation von Konflikten

Schwerpunkte:


- Konflikte in Abgrenzung von Mobbing 

- Rechte und Pflichten in der täglichen Praxis

- Wahrnehmen und Bewerten

- Fallbeispiele und Rollenspiele 

- Selbsttests

- Klärungs- und Konfliktgespräche 

- Kritikgespräche 

- Win-Win Strategie 

Einsatz: zwei Tage Ihrer Zeit

Gewinn:  

Innere Ruhe und Handlungssicherheit- dabei Konflikte zu erkennen, zu managen und auch zu vermeiden

Förderfähig: Ja

im Rahmen von Projekten des BGM, durch alle gesetzlichen Krankenkassen

Steuerlich absetzbar:

im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen


Interaktives Seminar - Zielgruppe: Beschäftigte - 1 Tag

Häufig anlassbezogen gebucht:

Team-Time - Potentiale in der Zusammenarbeit stärken - Konflikte bewältigen mit der Methode der Kollegialen Beratung